Ehrung verdienter Jugendwarte 2018

Martina Hück wird ihre Jugendarbeit geehrt.

Unser Vereinsmitglied, Frau Martina Hück – Judoabteilung, wurde durch den Stadtsportbund Düsseldorf e.V. für Ihr jahrelanges Engagement um und für die Jugendarbeit geehrt. Die Ehrung ist mit einer Geldzuweisung für die Jugendarbeit in Höhe von 150,00 Euro verbunden. Diesen Betrag will die Sportkameradin Hück 2019 für die Teilnahme am Veedelzöch Lohhausen verwenden.
Kurzvita der Tätigkeit der Sportkameradin Hück
Frau Hück ist seit ihrem 16.Lebensjahr in der Judoabteilung in der Jugendarbeit tätig – Ausbildung
in der Fachsportausbildung und Organisation der Jugendmeisterschaften in der Judo-Abteilung.
Sie organisiert und führt auch Sportwochenenden mit Übernachtung in Sporthallen für Jugendliche
der Judoabteilung durch.
Seit 2012 nimmt sie stets mit einer starken Jugendgruppe (Kostüm Judoanzug mit dem Vereinsappen)
jährlich am Veedelzoch in Lohausen teil.
Im Rahmen KoOp in der Schule Beckbuschstraße beschäftigt sie auch Jugendliche in der unterrichtsfreien
Tageszeit unentgeltlich. Durch diese Tätigkeit konnten etliche Jugendliche für den Vereinssport gewonnen werden.